Öcher - Quadroball - Turnier

 

Frank Czennia - Gedächtnisturnier

Öcher-Quadroball-Turnier 2017 : Turnierregeln

Allgemeine Regeln

  • Teams müssen aus mindestens 8 und maximal 18 SpielerInnen bestehen.
  • Die SpielerInnen müssen namentlich (Vor- und Zuname), auch aus Versicherungsgründen, auf dem Mannschaftsmeldebogen aufgeführt sein.
  • Es dürfen keine SpielerInnen während des Turniers zwischen zwei Teams ausgetauscht werden!
  • Einige Sportarten werden in der Halle gespielt; daher bitte saubere Hallenschuhe mitbringen, mit denen nur in der Halle gespielt wird.
  • Haftmittel (Harz o. ä.) sind verboten!
  • Auf Grund der Hallensituation in Aachen, ist es verboten Haftmittel zu benutzen. Spieler, die Haftmittel benutzen, werden vom Handball-Wettbewerb ausgeschlossen - die gesamte Mannschaft wird mit den Kosten der Hallenreinigung belastet - allein verantwortlich ist der Teamleiter.

Torwertung

Die Tore von Mixed-Mannschaften werden wie folgt gewertet:

  • Mannschaft ohne Frauen: Tore werden 1-fach gewertet
  • Mannschaften mit 1 Frau: Tore werden 1,2-fach gewertet
  • Mannschaften mit 2 Frauen: Tore werden 1,4-fach gewertet
  • Mannschaften mit 3 Frauen: Tore werden 1,6-fach gewertet, u.s.w.

Maßgebend ist die minimale Anzahl an Frauen während der gesamten Spieldauer.

Punkteverteilung

  • für einen Sieg gibt es 2 Punkte
  • für ein Unentschieden gibt es 1 Punkt
  • für eine Niederlage gibt es 0 Punkte

Spielzeit

  • Alle Spiele dauern jeweils 15 Minuten ohne Seitenwechsel. Zwischen den Spielen sind 5 Minuten Pause zum Platzwechsel angesetzt.
  • Anpfiff und Schlusspfiff erfolgen zentral von der Wettkampfleitung.
  • Es gibt keine Auszeiten.

Basketball-Regeln

  • Alle nicht abgeschlossenen Spielaktionen werden nicht mehr gewertet – Ausnahme: Freiwurf.
  • Es gibt keine 24-Sekunden Regel, keine 8-Sekunden Regel und keine 3-Punkte Würfe.
  • Es gibt einen Spielausschluss beim 3. persönlichen Foul.
  • Dunking (auch beim Aufwärmen) sind verboten, der Spieler wird für den Basketball-Wettbewerb ausgeschlossen!

Volleyball-Regeln

  • Alle nicht abgeschlossenen Spielaktionen werden nicht mehr gewertet.
  • Es gibt keine Spielsätze.
  • Punkte können auch bei gegnerischem Aufschlag gemacht werden (Ralley-Point-Zählweise).

Fußball-Regeln

  • Alle nicht abgeschlossenen Spielaktionen werden nicht mehr gewertet – Ausnahme: Zehnmeter!
  • Es wird auf einem Kleinfeld mit einem Torwart und 6 Feldspielern gespielt.
  • Es gibt kein Abseits.
  • Der Torwart darf einen Rückpass nicht mit der Hand aufnehmen.
  • Ein Strafstoß wird vom Mittelpunkt der Strafraumbegrenzung geschossen (10 Meter).
  • Eine 3-Minuten-Zeitstrafe ist bei grobem Foul möglich. Bei einer roten Karte darf die betroffene Mannschaft den Spieler nach 3 Minuten ersetzen.
  • Aus Verletzungsgründen sind Schraubstollen-Schuhe verboten!

Handball-Regeln

  • Alle nicht abgeschlossenen Spielaktionen werden nicht mehr gewertet – Ausnahme: Siebenmeter!
  • Es wird mit einem Torwart und 6 Feldspielern gespielt.
  • Eine 2-Minuten-Zeitstrafe ist bei grobem Foul möglich. Bei einer roten Karte darf die betroffene Mannschaft den Spieler nach 2 Minuten ersetzen.

Endspiel-Regeln

  • Es wird mit einem Fun-Fußball auf einem Hallenkleinfeld mit Handballtoren gespielt.
  • Es wird mit 3 Feldspielern ohne Torwart und „fliegenden Wechsel“ gespielt.
  • Es gibt kein Abseits.
  • Bei einem Unentschieden nach der regulären Spielzeit wird bis zum „Golden- Goal“ verlängert.
  • Die "Frauen"-Wertung findet keine Anwendung

 

Schönwetterplan

Das QBT Areal bei schönem Wetter

View more

Schlechtwetterplan

Das QBT Areal bei schlechtem Wetter

View more